Über mich

Darf ich mich kurz vorstellen?! Mein Name ist Carina Duchale und ich lebe & arbeite als freie Pädagogin und Coach in Dortmund. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf sozialen Arbeitsprozessen sowie auf der persönlichen Potentialentwicklung von Menschen. Mein Steckenpferd liegt dabei auf der schönen, neuen Arbeitswelt, die sich facettenreich zeigt. Mich interessiert dabei der Mensch und seine Bedürfnisse, die sich im privaten sowie im beruflichen Bereichen verändern.

Im Folgenden einige (für mich) wichtige berufliche Stationen

  • Master of Art der Sozialwissenschaften, Ruhr-Universität Bochum
  • Bachelor of Art der Angewandten Sozialwissenschaften, Fachhochschule Dortmund
  • Mediatorin, Mediationsagentur Berlin
  • Mitarbeit im Fachverband für Agile Coaching e.V., Wuppertal
  • Pädagogische Mitarbeit bei verschiedenen Trägern. Meine Kunden waren ein wunderbar buntes Publikum:
    • Generation 50+
    • Studenten & Auszubildende
    • Junge Erwachsene, die das Studium oder die Ausbildung abbrachen
    • Absolventen & Berufseinsteiger
    • Menschen, die länger nicht beschäftigt waren
    • Menschen mit zweiter oder anderer Muttersprache
    • Menschen mit psychischen Erkrankungen
    • Erwachsene, die eine Weiterbildung machten
    • Mütter (und die Väter natürlich auch;)
    • Irgendwie war es immer ein Mix aus mehreren Sachen

Persönlich höre ich gerne Musik von Rock, Grunge, Pop bis Rockabilly (eigentlich alles außer Volksmusik und Minnegesang). Meiner Gitarre ringe ich auch einige Töne ab. Hier ist meine Leidenschaft allerdings größer als mein Talent, was mich nicht vom Üben abhält. Hat ein Job einmal besondere Energie gekostet, gehe ich in den nächsten Shopping Tempel (gerne hätte ich jetzt sowas total pädagogisches geschrieben wie „dann schalte ich in der Natur ab“ oder „dann jogge ich eine Runde durch den Park“. Aber das wäre stumpf gelogen). Dort trinke ich in einer ruhigen Ecke einen Becher Kaffee beim Bäcker und sehe mir das bunte Treiben an. Was kann es Besseres geben?!